freistellersmall

Aus dem Inhalt

Es ist ein Brief, der eine Brücke in die Vergangenheit schlägt: Als Sven Scharnow vom Tod eines ehemaligen Mitschülers erfährt, beginnt sein eingefahrenes Leben ins Wanken zu geraten. Dieter Wehrreich war mehr als nur ein Mitschüler und skurriler Zeitgenosse. Er war auch Spielleiter eines Fantasy-Rollenspiels, das Sven und seine Freunde während der Schulzeit exzessiv spielten.

Sven nimmt das Erbe Dieters an und ruft noch einmal die Spielrunde von damals zusammen, um - dem Wunsch des Verstorbenen folgend - ein letztes Spiel zu spielen.

Die Rückkehr in die Fantasywelt Regaliars erweist sich für die sechs ehemaligen Freunde nicht nur als eine Reise in die eigene Vergangenheit. Sie müssen wieder lernen, ihren eigenen Fähigkeiten zu vertrauen und die Welt, die sie vor Jahrzehnten sich selbst überließen, vor dem Untergang retten.

Die Freunde entdecken eine Welt voller Magie und Rätsel. Alte Bekannte, neue Allianzen und ein unerwarteter Feind machen ihnen sehr schnell klar, wozu die eigene Fantasie in der Lage ist. So wird aus einer Hommage an alte Zeiten ein Kampf auf Leben und Tod.

Dabei scheint der verstorbene Spielleiter seine ganz eigenen Ziele zu verfolgen.

 

 

671 Seiten, Paperback

Preis: 9,90 Euro zzgl. 3,50 Euro Versandkosten

Bestellung per E-Mail: mail@ulrichevers.de

Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit der Bankverbindung.

Nach Eingang Ihrer Zahlung wird das Buch versendet.

 

Regaliar in der Presse: